Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Auto & Motor -

Bester Sportwetten Anbieter im Netz!


Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Dr. Michael Haberland - Datum: 05.12.2018, 10:22 Uhr:
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn warnt vor der Smartphone-Nutzung am Steuer
München, 5. Dezember 2018 – Als Bundesminister für Gesundheit ist Jens Spahn beruflich oft und viel mit dem Auto unterwegs. Er kennt daher auch die Gefahren, die die Nutzung des Smartphones am Steuer mit sich bringen kann. Um auch andere Verkehrsteilnehmer auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen, unterstützt er mit einer Video-Botschaft die bundesweite Verkehrssicherheitskampagne „BE SMART! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße“.

Jeder Autofahrer kennt es: Man sitzt am Steuer und plötzlich klingelt das Handy. „Kann ja nichts passieren, wenn ich ans Telefon gehe oder nur schnell eine Nachricht zurückschicke“, denken viele. Doch genau das ist ein großer Irrtum. Nur wenige Sekunden der Unaufmerksamkeit können ausreichen, um sich selbst oder andere Verkehrsteilnehmer in eine gefährliche Situation zu bringen. Ablenkung ist mittlerweile Unfallursache Nummer 1 in Deutschland und fordert jährlich mehr als 500 Todesopfer. Dass dagegen dringend etwas unternommen werden muss, weiß auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dem das Wohlbefinden und die Unversehrtheit der Bürger sehr am Herzen liegt.

In seiner Video-Botschaft wendet er sich deshalb an alle Autofahrer und Autofahrerinnen, um auf die Gefahren der Nutzung des Smartphones am Steuer hinzuweisen. Damit gefährde man nicht nur seine eigene Gesundheit, sondern auch die von Mitmenschen, so Spahn, „[…] denn die Achtsamkeit für den Verkehr lässt dramatisch nach! Deswegen BE SMART! Leg das Handy weg, während du fährst, es ist gut für deine Gesundheit!“

Mit seinem Testimonial setzt Spahn die Reihe bekannter Persönlichkeiten und Politiker fort, die sich gegen die Smartphone-Nutzung am Steuer aussprechen und für mehr Verkehrssicherheit im Rahmen der BE SMART!-Kampagne engagieren. Das gemeinsame Ziel ist, so viele Menschen wie möglich zu erreichen und sie für die Gefahren der Smartphone-Nutzung am Steuer zu sensibilisieren. Nur wenn alle Verkehrsteilnehmer verantwortungsbewusst mit digitalen Geräten im Straßenverkehr umgehen, können Unfälle vermieden und Menschenleben gerettet werden. Dafür kämpfen auch die Initiatoren der Kampagne, Mobil in Deutschland e.V. und TÜV SÜD, die sich herzlich bei Jens Spahn für seine Unterstützung bedanken möchten.
Sehen Sie HIER die Video-Botschaft von Jens Spahn.

++++

Der Link zur Video-Botschaft von Jens Spahn: youtu.be/46WpTBPjfJ0.

Detaillierte Informationen zur Kampagne BE SMART! finden Sie unter www.besmart-mobil.de.

Wir bitten um Veröffentlichung.

Dr. Michael Haberland Nadine Nierzwicki
Präsident Teamleitung & Presse