- Sonstige -


Aktuelle Pressemitteilung

Datum: 21.04.2021, 09:08 Uhr
Hausverwaltungs-Firma in Leipzig zu verkaufen
In Leipzig wird ein Hausverwaltungs-Unternehmen mit einem Verwaltungsbestand von ca. 700 Wohnungen und 200 Garagen verkauft.

'Wer eine Hausverwaltungs-Unternehmen in Leipzig kaufen möchte, dem bietet sich hier eine hervorragende Chance!' Das sagt Andreas Schmeh, Nachfolge-Experte für Hausverwaltungs-Firmen. Mit seinem Team begleitet er aktuell die Nachfolge einer Leipziger Hausverwaltung. Dazu berichtet Andreas Schmeh: ' Das Unternehmen besteht seit über 20 Jahren und verwaltet sowohl Wohnungseigentümergemeinschaften nach dem WEG-Gesetz (WEG-Verwaltung) als auch Mietobjekte.

Der Inhaber beabsichtigt den Renteneintritt. Im Unternehmen arbeiten derzeit neben dem geschäftsführenden Gesellschafter zwei angestellte Vollzeitkräfte. Das Büro liegt in zentraler Lage von Leipzig und verfügt über ca. 40 Quadratmeter Fläche sowie einen Besprechungsraum.
Gearbeitet wird mit einer modernen Branchensoftware auf einem eigenen Inhouse-Server.

Die Hausverwaltungs-Firma in der Rechtsform der GmbH betreut 472 Wohnungen und 201 Tiefgaragenstellplätz in 30 Wohnungs-Eigentümergemeinschaften. Zusätzlich werden 53 Mietwohnungen in vier Mietobjekten betreut. Für 171 Wohnungen in den eigenen Eigentümergemeinschaften wird zusätzlich die Sondereigentums-Verwaltung erledigt. Mit diesem Objektbestand, der schon seit vielen Jahren betreut wird, erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2020 einen Jahresumsatz in Höhe von 192.000 Euro netto.
Der Inhaber entnimmt sich jährlich eine Geschäftsführervergütung in Höhe von 42.000 Euro, fährt einen Firmenwagen und es verbleibt ein Gewinn in Höhe von voraussichtlich 50.000 Euro vor Steuern und Zinsen im Unternehmen.'

'Ein potentieller Käufer kann schnell die Erträge steigern und deutlich höhere Renditen erzielen' berichtet Andreas Schmeh. Dazu bedürfe es seiner Meinung nach einiger kleiner Änderungen im bisherigen Arbeitssystem sowie einem erhöhten Engagement. Der Karlsruher Hausverwaltungs-Experte berichtet weiter über diese Leipziger Hausverwaltungs-Firma: ' Der Verwaltungsbestand ist gepflegt, die Verwalterbestellungen werden üblicherweise problemlos verlängert und die Kundenzufriedenheit ist hoch. Aktuell bestehen mit zahlreichen Objekten langjährige Bestellungen.
Der Inhaber steht noch für eine gute Einarbeitung zur Verfügung. Bisher war er alleinverantwortlich für die Durchführung der Eigentümerversammlungen, bearbeitet den Großteil des anfallenden Tagesgeschäftes und komplizierte Beschluss-Umsetzungen. Daneben führt der Inhaber die anfallenden Vermietungen durch. Zwei Mitarbeiterinnen bearbeiten den Zahlungsverkehr, die Buchhaltung und das Erstellen der Abrechnungen sowie das gesamte Mietinkasso und die Auskehrung an die Eigentümer. Die beiden unterstützen den Inhaber auch bei kleineren Aufgaben im Tagesgeschäft.

Das Unternehmen hat bei seinen Kunden einen guten Ruf. Insbesondere die langjährige persönliche Betreuung und die hohe Mitarbeitertreue werden geschätzt. Das Unternehmen erhält regelmäßig Anfragen von potenziellen Neukunden, wandelt diese aber bislang nicht in Neuaufträge um. Ein Unternehmenswachstum war nicht vorgesehen. Wer als Hausverwalter wachsen möchte, kann mit dieser Hausverwaltungs-Firma einen Wachstumskurs einschlagen.

Das Unternehmen ist traditionell organisiert und bietet an dieser Stelle Optimierungspotential.

Gesucht wird ein(e) kompetente(r) Nachfolger(in) mit mehrjähriger Praxiserfahrung aus dem Hausverwaltungsbereich, die/der diesen Betrieb übernimmt und fortführt. Der Übergang des Unternehmens ist zum Jahreswechsel 2021/2022 geplant.

Der Kaufpreis für dieses etablierte und schuldenfreie Hausverwaltungs-Unternehmen beträgt 180.000 Euro zuzüglich des Ausgleichs vorhandener Barmittel. Bei erfolgreichem Kauf des Unternehmens durch Sie berechnen wir Ihnen eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 3% zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Sofern Sie Interesse an der Übernahme dieses Unternehmens haben, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Birgit Schmeh unter b.schmeh@piwi-ka.de

Nennen Sie uns Ihre kompletten Kontaktdaten (Adresse, Telefon, Mobilnummer, E-Mail), wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.'

Andreas Schmeh betont zum Schluß: 'Wer sein Leben verändern möchte, hat hier eine hervorragende Startbasis dazu.'

Kontakt
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Schmeh
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 783 66 98-0
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de
[Link...] [Mail...]



Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News
KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Geburtstags-Tempolimit-Doppelpack 18 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.