- Wirtschaft -


Aktuelle Pressemitteilung

Datum: 26.07.2021, 10:22 Uhr
MCM Investor Management AG über falsche Immobilienanzeigen
Auf der Suche nach einer neuen Immobilie findet man leider oft falsche Immobilienanzeigen. Die MCM Investor Management AG gibt Tipps, wie man diese erkennen kann.

Magdeburg, 22.07.2021. „Wer nach einer Wohnung oder einem Haus sucht, sucht meistens auch im Internet. Mittlerweile gibt es viele verschiedenen Immobilienportale, auf denen man fündig werden kann. Doch Vorsicht: Nicht immer sind alle Online-Inserate seriös. Betrüger versuchen, Wohnungssuchenden Geld aus der Tasche zu locken oder ihre Daten zu sammeln“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Es gibt einige Warnsignale, auf die man achten sollte: Sieht man eine Traumimmobilie zu einem überdurchschnittlich niedrigen Preis, sollte man skeptisch sein. Die Finger sollte man definitiv von Immobilien lassen, bei denen der angebliche Eigentümer noch vor der Besichtigung um Geld per Vorkasse bittet. Diese Maschen ähneln sich. Oft sagen die Eigentümer, sie seien gerade im Ausland und jemand anderes würde sich um die Besichtigung kümmern. Trotzdem verlangen sie oft eine Kaution, man solle Geld überweisen und dann den Wohnungsschlüssel bekommen. Das ist sehr unseriös und endet meist in einem Geldverlust“; fügt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg hinzu.

Sobald das Geld nämlich überwiesen ist, melden sich die Betrüger natürlich nicht mehr und ist auch nicht mehr zu erreichen. Noch perfider ist es, wenn tatsächlich ein Schlüssel zugeschickt wird, der nicht passt. Meist sind die individuellen Immobilien jedoch frei erfunden.

„Besondere Vorsicht ist geboten in den Gegenden, in denen besonders hohe Wohnungsnot herrscht. Oft werden auch alte Anzeigen genutzt und nur leicht verändert. Eine weitere Masche ist, dass die Betrüger nach einer Kopie des Personalausweises fragen, um die Identität für andere illegale Geschäfte zu nutzen. Vorsicht auch vor Phishing-Mails mit Links. Aber das wichtigste ist, dass man niemand Unbekanntem Geld überweist, solange man die Immobilie nicht gesehen hat. Wenn man doch Opfer eines solchen Betruges geworden ist, sollte man die Angelegenheit direkt anzeigen. Leider ist es oft sehr schwer, die Täter zu finden“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend.
[Link...] [Mail...]





Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News
KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Geburtstags-Tempolimit-Doppelpack 18 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.