- Hauptseite -

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich an diesem wunderschönen Nachmittag die Zeit nehmen, Online Pressemitteilung zu besuchen. Hier lesen Sie aktuelle Pressemitteilungen aus allen Bereichen des Computers, des Internets und des realen Lebens.


Datum: 30.03.2020, 14:21 Uhr
Corona und Handelsrecht - Nichterfüllung von Verträgen in Zeiten der Krise
Corona und Handelsrecht - Nichterfüllung von Verträgen in Zeiten der Krise

Weltweit sind wirtschaftliche Beziehungen durch die Corona-Pandemie belastet. Verträge können vielfach nicht wie vereinbart oder gar nicht mehr eingehalten werden.

Die Corona-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf nationale und internationale Geschäftsbeziehungen. Verträge können aufgrund der Corona-Krise vielfach nicht mehr wie vereinbart erfüllt werden. In diesem Zusammenhang taucht nun vielfach der Begriff der Höheren Gewalt auf. Doch der kann nicht für jede Störung einer vertraglich vereinbarten Leistung herhalten. Die geschlossenen Verträge sind durch das Corona-Virus nicht grundsätzlich zu Makulatur geworden. Vielfach haben die Parteien Anspruch auf die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistung, erklärt die Wirtschaftskanzlei MTR Rechtsanwälte.

Zunächst muss geprüft werden, aus welchen Gründen die Leistungen nicht wie vertraglich vereinbart erbracht werden können. Dafür kann es faktische Gründe wie beispielsweise Lieferengpässe oder Liquiditätsprobleme in Zeiten der Corona-Krise geben. Es kann aber auch Gründe geben, die konkret auf gesetzlichen Anweisungen beruhen, um z.B. ein Ausbreiten der Epidemie zu verhindern.

Zunächst ist ein Vertragspartner verpflichtet, alles und auch besondere Anstrengungen zu unternehmen, um seine vertraglich vereinbarte Leistung zu erbringen. Gelingt ihm dies nicht, können dem Vertragspartner aufgrund der Nichterfüllung rechtliche Ansprüche, z.B. auf Rücktritt vom Vertrag oder Schadensersatz zustehen.

Der Aspekt der Höhere Gewalt kann dann ggf. ins Spiel kommen. Ist es dem oder den Vertragspartnern aufgrund des Corona-Virus unmöglich, ihre Leistung zu erbringen, kann eine vollständige oder teilweise Befreiung der Parteien von ihren Vertragspflichten in Frage kommen. Möglich ist auch, dass durch die Pandemie die Geschäftsgrundlage weggefallen ist und der Vertrag deshalb nicht zu erfüllen ist. Das muss allerdings schon aufgrund der Komplexität der Verträge im Einzelfall geprüft werden. Pauschal kann die Corona-Krise nicht als Grund für die Nichterfüllung herhalten.

Die Nichterfüllung des Vertrages kann natürlich zu erheblichen finanziellen Folgen für den Vertragspartner führen. Daher ist dann auch zu prüfen, ob finanzielle Mittel aus dem Hilfspaket des Bundesregierung in Frage kommen oder Kreditangebote der KfW-Bank genutzt werden sollten.

Im Einzelfall ist eine konkrete Prüfung durch im Handelsrecht erfahrene Rechtsanwälte unerlässlich.

https://www.mtrlegal.com/rechtsberatung/handelsrecht/corona-und-handelsrecht.html

Kontakt
MTR Rechtsanwälte
Michael Rainer
Gürzenich-Quartier
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2927310
+49 221 29273155
info@mtrlegal.com
https://www.mtrlegal.com
[Link...] [Mail...]



Die 10 neuesten Artikel:
30.03.2020
Corona und Handelsrecht - Nichterfüllung von Verträgen in Zeiten der Krise
30.03.2020
Insolvenz in der Corona-Krise vermeiden
30.03.2020
Stundung von Beiträgen zur Sozialversicherung aufgrund der Corona-Krise
30.03.2020
Bonner Internetagentur Papoomedia entwickelt kostenloses Portal werliefertnachhause.de
30.03.2020
Weniger Lärm - weniger Stress
30.03.2020
Ludwigs helfen in Zeiten von Corona
30.03.2020
Tirolensis – Perfekt für Ihren Urlaub im Meraner Land
30.03.2020
Das Martinerhof’s Hotel im Passeiertal – Ein Genuss-Erlebnis
30.03.2020
Hotel Liebe Sonne- Das Hotel in Sölden an der Piste
29.03.2020
City Immobilienmakler Wedemark

Neue Bilder:





















Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News
KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Geburtstags-Tempolimit-Doppelpack 18 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen. Wir haben weiterhin unverändert während der Corona-Krise für Sie geöffnet.

Abstands-Schild

Bitte halten Sie beim Einkaufen Abstand! Nutzen Sie dieses Schild für Ihre Kunden als deutlichen Hinweis!

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin unverändert während der Corona-Krise für Sie geöffnet.