- Beruf & Karriere -


Aktuelle Pressemitteilungen

Datum: 07.02.2024, 14:30 Uhr
LokSpace startet mit neuem Standort in Ulm


Die Verkehrswende benötigt Triebfahrzeugführer, um diese ausbilden zu können, werden Ausbildungskapazitäten dringend benötigt. Und genau solche schafft die LokSpace GmbH als zertifizierter Dienstleister an verschiedenen Standorten in Deutschland. Ab März auch in Ulm in der Rebengasse 9.

Siegburg, den 07.02.2024 Mit Ulm ist es der vierte Standort des DEKRA-zertifizierten Dienstleisters LokSpace und der erste außerhalb Nordrhein-Westfalens. Seit 2019 bildet die LokSpace GmbH (https://lokspace.com/) zahlreiche Berufe rund um das Eisenbahnwesen aus. Zu den Auftraggebern gehören u. a. die Deutsche Bahn, National Express, TransRegio, LoConnect etc. 'Um den bundesweit vorhandenen Bedarf an Ausbildungskapazitäten zu decken, wachsen wir seit unserer Gründung sukzessive dort, wo unsere Kunden und TeilnehmerInnen sitzen', kündigt Carsten Flohr, Geschäftsführer und Gesellschafter von LokSpace mit Blick nach Süddeutschland an.

LokSpace bildet in verschiedenen Ausbildungsberufen rund um das Bahnwesen in kompakten Lehrgangsformaten aus. Ein zentraler Bestandteil des zertifizierten und spezialisierten Angebotes ist der Kurs zum/zur Triebfahrzeugführer/in, der kombiniert als Präsenz- und Hybrid-Lehrgang angeboten wird. Mit einem solchen Kurs startet LokSpace im März in Ulm in der Rebengasse 9 sein Bildungsangebot. 'Aktuell richten wir die neuen Räumlichkeiten her, sodass sie unseren Anforderungen entsprechen,' erläutert Flohr. LokSpace arbeitet mit einer eigenen digitalen Lernplattform und fest installierter modernster Technik, um sämtliche Inhalte sowohl in Präsenz als auch online anbieten zu können. 'Das macht die Qualität unseres Angebotes aus', ist sich Flohr sicher.

'Unser Ziel ist es, bundesweit Lehrgänge anbieten zu können. Erfahrungsgemäß lassen sich die meisten in der Nähe ihres Wohnortes ausbilden, um dort später nach bestandener Prüfung zu arbeiten', erläutert Flohr den eingeschlagenen Wachstumskurs und den neuen Standort in Ulm als sichtbaren Beweis.

LokSpace setzt bei seinen Lehrgängen auf eine Kombination aus Digitalisierung und Know-how. Neben modernster Technik sind alle Dozenten gut ausgebildet und praxiserfahren, um eine sehr gute Ausbildung sicherzustellen. Die Sicherheit steht während der gesamten Ausbildung ganz oben an.

'Die Verkehrswende ist nur zu schaffen, wenn wir kontinuierlich in den vielfältigen Berufen im Bereich der Bahn ausbilden und vor Ort präsent sind,' schließt Flohr mit Blick auf den neuen Standort in der Rebengasse 9.

Bildunterschrift: Das Team von Lok-Space beim Simulatortraining: Marvin Flohr, Christian Bachmann, Daniela Koch und Carsten Flohr

Firmenkontakt
LokSpace GmbH
Carsten Flohr
Am Turm 22
5732 Siegburg
02331 3769520
www.lok-space.de


Pressekontakt
SC Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0228 20947820
www.sc-loetters.de
[Link...] [Mail...]





Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de
Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News
Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Ortsschild 18 Jahre Erwachsen Volljährig Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:



Hunger?

Pizza-Taxi für Bocholt.